Réceptif groupe - Pont du Gard

Das Wesentliche Der Süden und seine UNESCO-Stätten

Vom antiken Rom bis ins Mittelalter, durch die Kreuzzüge Epos Katharer, Sling und all die Umwälzungen der Geschichte, zu schützen Okzitanisch Ziel, diese Spuren einer Vergangenheit verwurzelt, die die Welt geprägt hat. Aber auch jenseits dieser Sites weltweit anerkannt, Gers in Gard, das Lot in den Pyrenäen, Haute-Garonne, Lozère, die dreizehn Abteilungen der okzitanischen Region sind voll von erhabenen und bewegenden Orten, von Männern geschmiedet und Natur, die mit der Geschichte flirten und Schätze sind nun ... nach der Entdeckung der Ausrichtung Ihrer Gruppen und IRM Trips bieten Ihnen diese Seiten besuchen. Acht. Dies ist die Zahl der Standorte von der UNESCO-Welterbeliste, da es in der Gegend, fast ein Viertel der Seiten aufgelistet in Frankreich sind: Carcassonne, der Canal du Midi, der Brücke Gard, Die Routen von Santiago de Compostela, Causses und Cevennen, Festungen von Vauban.  

Fordern Sie ein individuelles Angebot an

Empfängliche Kurzurlaube für Gruppen aus Südfrankreich